Freiheit e.V. | Förderverein Gedenkstätte Andreasstraße

Aktuelle Veranstaltungen

Satzung 2015 Download (pdf 307 KB)

gabi_gotha

07. Mai 2018 | Veranstaltungshinweis

Die Thüringer Schriftstellerin, Künstlerin und unser Vorstandsmitglied Gabriele Stötzer liest aus ihrer aktuellen Publikation “das brennen der worte im mund”. Sie ruft dabei eindringlich Gewalterfahrungen in Erinnerung. In Kommunikation mit dem Weimarer Duo “Klang-Zeichen” wird daraus Lebensfreude für heute.
TERMIN: 16.05.2018 | 18:30 Uhr
ORT: Bücherstube “Hannah Höch” Gotha
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

27. April 2018 | Freiheit e.V. bei Gedenkfeier in Buchenwald

Bei der Gedenkfeier zum 73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald am 15. April 2018 hat der Vorsitzende des FREIHEIT – Förderverein der Gedenkstätte Andreasstraße e. V. -, Klaus-M. v. Keussler im Namen des Vereins Blumen niedergelegt. Bei der Gedenkveranstaltung sprachen Prof. Dr. V. Knigge, Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora, Malte Krückels, Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund, die Zeitzeugen Zahava Stessel (USA) und Gilberto Salmoni (Italien) sowie Dominique Durand, Präsident des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos.

Foto: Ute von Keussler

10. April 2018 | Trauer um Heinz Untermann

Unser Verein trauert um sein langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied Heinz Untermann.
Der Vorstand übermittelte sein Anteilnahme an die Familie. Siehe Brief.

18. März 2018 | Neuer Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 17.03.2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

13. März 2018 | Mitgliederversammlung und Wahl

Wir möchten alle Mitglieder hiermit nochmal an unsere Mitgliederversammlung erinnern:

17.03.2018 | 14.00 Uhr | Kubus der Gedenkstätte Andreasstraße.

Ein Schwerpunkt wird die Neuwahl des Vorstandes sein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.